Die stilvollen Frauen über 50, denen Sie auf Instagram folgen müssen

Sie sind alle unglaublich modisch.



@msorrig

Lassen Sie Millennials und Gen Z beiseite. Öffnen Sie Ihre Instagram-App und Sie werden feststellen, dass Babyboomer und Gen X heute eine wachsende Bevölkerungsgruppe unter den Influencern sind. Tatsächlich diese Stilvolle Frauen über 50 erschüttern alle irrigen Vorstellungen, dass Frauen ab einem bestimmten Alter für die Mode nicht mehr relevant sind.

Weiterlesen: 20 Sonnenschutzmittel für reife Haut, die Derms uneingeschränkt empfiehlt





Reife Damen, wie Lyn Slater ( @iconzufällig ), Griechenland Ghanem ( @greceghanem ), Linda Rodin ( @lindaandwinks ) und Sophie Fontanel ( @sophiefontanel ), haben Hunderttausende von Anhängern angehäuft, von denen viele weniger als halb so alt sind wie sie. In Anbetracht der langjährigen Besessenheit der Modebranche von der Jugend ist es unerwartet, dass ältere Frauen im Rampenlicht stehen – insbesondere auf einer von jungen Leuten dominierten Plattform – aber ein kurzer Blick durch ihre Feeds und es ist offensichtlich, warum diese modischen Frauen über 50 sich einen Namen gemacht haben auf dem Gramm.

Diese stilvolle Altersgruppe von Frauen strahlt mit jedem Post Selbstvertrauen aus, während sie sich nicht entschuldigt zeigt den einzigartigen persönlichen Stil sie haben ausgegeben Jahre Verfeinerung. Sie haben eine Aura von Sorglosigkeit und Authentizität an sich, die so ansprechend ist. Und nein, sie wollten keine Instagram-Ikonen werden, es geschah auf natürliche Weise (oder zufällig, wie Lyn Slaters Griff treffend beschreibt) und sie fühlen sich wohl in ihrer eigenen Haut.



Davon abgesehen, geben Sie Ihre Insta füttern Sie eine gesunde Dosis inspirierender Mode und Weisheit, mit freundlicher Genehmigung der stilvollen Golden-Ager, die jetzt folgen werden. Unten beweisen 20 Mode-Influencer, dass makelloser Stil nicht mit 50 (oder jemals!) aufhört und das Altern mit Anmut, Selbstvertrauen und einem fantastischen Outfit angenommen werden sollte.

Elaine Davis, @squarepearls

Über sie: Elaine lebt seit Jahrzehnten in New York, was Sie wahrscheinlich schon an ihrem schicken Modegeschmack erkennen können. Auf ihrer Website teilt die Bloggerin ihr Leben im Big Apple Quadratische Perlen . Die Bedeutung hinter dem Namen ihres persönlichen Blogs? Das nenne ich Frauen in einem bestimmten Alter, die klassisch und zeitlos wie Perlen sind, aber dennoch unverfroren kantig, schreibt sie auf der Website.



Folgen für: Die perfekte Balance aus klassischen und trendigen Ensembles. Eines Tages wird sie in einem lebhaften, karierten Lagentop, polierten Hosen und Wildlederstiefeletten (siehe oben) durch die Stadt laufen. Und andere, Elaine wird ihre kantige Seite in einem lustigen Grafik-T-Shirt, Midirock und Nike High-Top-Sneakers zeigen. Egal, was sie anzieht, die New Yorker stets sieht unglaublich stylisch aus.

Cindy Crawford, @Cindy Crawford

Über sie: Schon mal von dem Namen Cindy Crawford gehört? Wahrscheinlich sind Sie mit dem legendären Modell bereits bestens vertraut. Sie lief damals so ziemlich jeden Laufsteg entlang, darunter auch Schwergewichte wie Chanel und Dior. Daher ist es keine Überraschung, dass ihr Freizeitstil ach so schick ist.

Folgen für: Cindy ist bekannt für ihre schlichte, Cali-coole Mode. Da sie nicht unbedingt schwere Jacken oder Boots braucht, tendiert das Model zu leichten Cardigans und Jeans mit geradem Bein. Ganz zu schweigen von ihr Hut Spiel ist unerreicht. Cindy hat auch etwas Spaß gezeigt passende Sets Zuhause.

Setzt Sorrig, @msorrig

Über sie: In Kopenhagen gelegen, Mette ist eine Mutter von zwei Kindern, die ihre Liebe für spontanes Anziehen und Vintage-Kleidung auf ihrem Instagram teilt.

Folgen für: Ideen, wie Sie mit Ihrem Stil abenteuerlustiger werden können. Zwischen ihrem genialen Mustermix und ihren coolen Vintage-Fundstücken ist Mettes Feed eine Anlaufstelle für verspielte Modeinspiration. Wenn das nicht ausreicht, um Sie davon zu überzeugen, sich ihre Seite anzusehen, könnten es die verträumten Kopenhagener Drehorte sein, an denen sie fotografiert.

Jenna Lyons, @jennalyonsnyc

Über sie: Als ehemaliger Kreativdirektor von J.Crew wissen Sie vielleicht ein wenig über Jenna Bescheid. Nachdem sie die Marke verlassen hatte, machte die Modeikone ihren Ausflug in die Schönheit, indem sie ihr Label LoveSeen gründete.

Folgen für: Verspielte Looks, die dich zum Lächeln bringen (siehe: her Ei-Tee ). Jenna war Pionierin einer ganzen Ära skurriler Looks – voller Pailletten, Streifen und Tüll. Natürlich hat ihr persönlicher Stil ein adrettes Element (immerhin war sie 26 Jahre lang bei J.Crew). Aber sie wird auch ein Paar Turnschuhe und maßgeschneiderte Herrenhosen zusammen rocken. Alles in allem weiß man nie genau, was sie als nächstes tragen wird.

Angélique Miles, @angeliquemiles

Über sie: Angelique ist eine ehemalige Musikverlagsmanagerin, die sich zu einer Fitness- und Lifestyle-Influencerin mit Sitz in New York City entwickelt hat.

Folgen für: Ultimative Athleisure-Inspiration. Angelique macht gerne Spiegel-Selfies im Fitnessstudio mit passenden sportlichen Sets von Marken wie MICHI, Athleta und Solid & Striped. Darüber hinaus umfasst ihr Feed Streetstyle-Looks, die typischerweise aus luxuriösen Mänteln, polierten Blazern und entspanntem Denim bestehen. Für einen 5-km-Lauf oder einen Kaffeelauf hat sie dich abgedeckt.

Violette Trikilis, @a_stylish_age

Über sie: Als Mutter von fünf Kindern und Oma von einem Kind ist Violet eine Mode-Influencerin, die in Melbourne, Australien, lebt.

Folgen für: Eine Chance, coole australische Labels zu entdecken – ihre Ensembles umfassen Stücke von Under-the-Radar-Marken wie Tirelli, KAMARE und Andiamo. Violet beherrscht auch die Kunst, klassische und trendige Stücke zu kombinieren. Die Influencerin trägt oft edle Sachen wie Trenchcoats und gestreifte Longsleeves, scheut sich aber auch nicht davor, risikofreudige Styles wie Ledershorts und Schlangenhautblusen auszuprobieren. Laut ihrer IG-Biografie folgt Violet dem Motto Overall it’s not what you wear. So trägt man es!

JoAni Johnson, @joanijohnson6000

Über sie: Johnson wurde 2016 als Model entdeckt und hat seitdem für Modemarken von Fenty über Pyer Moss bis hin zu Eileen Fisher gearbeitet.

Folgen für: Ein Einblick in Johnsons Leben, vor allem aber in ihre Modelarbeit. Sie aktualisiert ihren Feed oft mit ihren neuesten Fashion-Editorials – sowohl dramatisch als auch elegant. Sie können auch damit rechnen, Aufnahmen des Modells mit stilvollen Prominenten wie Rihanna und Zendaya zu finden.

Melissa Meyer, @melissameyers

Über sie: Melissa lebt in Los Angeles und ist Erstellerin von Mode-, Schönheits- und Lifestyle-Inhalten.

Folgen für: Von Südkalifornien inspirierte Mode. Sie können sie normalerweise in Malibu in übergroßen grafischen Sweatshirts und lockerem Denim oder einem Unterkleid und Absätzen erwischen. Melissas Stil lässt sich am besten als lässig trifft minimalistisch mit einem Hauch von Strand beschreiben. Sie verirrt sich nicht auch weit entfernt von Neutralen, aber sie hat eine Art, ihre einfachen Ensembles so faszinierend zu machen. Sie können ihre Looks auch auf WhoWhatWear finden, wo sie mitwirkt.

Janie Medley, @Medleystyle

Über sie: Janie lebt in Richmond, Virginia und ist eine Mode- und Lifestyle-Bloggerin in ihren 60ern mit einem verspielten Sinn für Stil.

Folgen für: Eine Lektion darüber, wie man mühelos auffällige Drucke und leuchtende Farben integriert beliebig Ensemble. Janie hat ein Händchen dafür, jedes Outfit zusammengestellt und gleichzeitig verspielt erscheinen zu lassen. Egal, ob Sie nach aufregenden Möglichkeiten suchen, eine leuchtend rote Bluse oder flippige ausgestellte Jeans zu stylen, Sie können sich an den in Virginia ansässigen Modeguru wenden, um ein paar lustige Ideen zu erhalten.

Renia Jazdzyk, @venswifestyle

Über sie: Die gebürtige Polin lebt in Newcastle upon Tyne in Großbritannien, wo sie ihre Vorliebe für Trends und modische Kleidung dokumentiert.

Folgen für: Outfits, die mit denen konkurrieren, die Sie auf den Straßen der Fashion Week finden würden. Renias Stil ist immer zusammengestellt und ausgefeilt, aber nie ohne Originalität. Ihr Feed ist eine Quelle der Inspiration, wie Sie Designertrends in Ihren Alltagslook integrieren können, ohne wie eine Kopie dessen auszusehen, was auf den Laufstegen gezeigt wurde. Ob sie mit gemischten Prints spielt, beweist, wie tragbar Neon sein kann, oder die elegante Seite einer Slouchy-Jeans zeigt, Renias Kreativität und Liebe zur Mode zeigen sich in jedem Outfit.

Lyn Slater, @iconzufällig

Über sie: Lyn, Professorin an der Graduate School of Social Service der Fordham University, startete ihren mittlerweile berühmten Blog, Versehentliches Symbol , im Jahr 2014, nachdem sie sich bemüht hatte, ein bestehendes zu finden, das Frauen ansprach, die, wie sie es beschreibt, ein „interessantes, aber gewöhnliches Leben“ führen.

Folgen für: Tadellos bearbeiteter moderner Stil und ein New York City-Swagger. Lyns smarte Ästhetik kombiniert eine urbane Sensibilität mit durchdachter Kühnheit und avantgardistischem Einschlag durch Designer wie Dior, Prabal Gurung und Diane von Furstenberg. Ihr Feed ist eine Mischung aus mühelosen Spiegel-Selfies und Streetstyle-Fotos.

Linda Rodin, @lindaandwinks

Über sie: Linda ist eine ehemalige Stylistin und Schönheitsunternehmerin mit Sitz in New York. Vielleicht kennen Sie ihre Beauty-Linie RODIN Luxusöl , das 2008 auf den Markt kam.

Folgen für: Besonders interessante Arten, Denim zu tragen, die sich klassisch und adrett anfühlen (denken Sie an bretonische Streifen, knackige Hemden mit Kragen, Ballerinas), aber mit einem modischen Twist (coole Mäntel, doppelter Denim, weites Bein und ausgestellte Silhouetten) aktualisiert wurden. Erwarten Sie außerdem viele Auftritte ihres entzückenden grauen Pudels Winks.

Arlinda McIntosh, @funkingafter50

Über sie: Arlinda ist Kreativdirektorin und Gründerin ihrer eigenen Zero-Waste-Modelinie. sofistafunk , spezialisiert auf voluminöse Statement-Röcke.

Folgen für: Eine inspirierende Darstellung von maximalistischem Stil und Couture als Alltagskleidung. Arlinda verwendet ihren persönlichen Feed, @funkingafter50 , um ihre Vorzeige-Kreationen zu präsentieren – von dramatischen Tartan-Ballsaalröcken und gestuften Trapez-Stilen bis hin zu High-Low-Silhouetten, die Sie allein oder über Hosen tragen können. Wenn Sie noch nie ein Rockmensch waren, könnte ihr Feed Sie einfach konvertieren.

Sophie Fontanel, @sophiefontanel

Über sie: Sophie ist eine Modejournalistin in den 50ern und Stilkritikerin für die Pariser Publikation, L'Obs .

Folgen für: Eine Lektion in Spiegel-Selfies. Sophies Stil verkörpert diese ausgesprochen französische Art, absolut mühelos und unglaublich modisch zugleich auszusehen. Ihre Garderobe besteht größtenteils aus Vintage-Edelsteinen (aber sie rockt auch zeitgenössische Marken wie Zara), was zur Verspieltheit und Laune ihres persönlichen Stils beiträgt. Sie kombiniert Farben auf unerwartete Weise, überlagert Oversize-Silhouetten und kontrastierende Proportionen, trägt Turnschuhe mit dramatischer Oberbekleidung und lässt einen Allover-Leoparden-Look lässig erscheinen.

Yasmin Furmie, @yasminfurmie

Über sie: Yasmin Furmie, eine Sozialarbeiterin, die zur Designerin wurde, war Mitbegründerin einer Kollektion unverwechselbarer Hemden mit dem Namen Seite . Ihre persönliche Instagram-Biografie lautet treffend: „Handle niemals deinem Alter entsprechend!“

Folgen für: Eine eklektische Mischung aus Drucken und Proportionen. Yasmins Outfit-Liste ist voll von einzigartigen Silhouetten, kunstvollen Textilien und klobigen Schuhen. Man könnte Yasmins Stil als ein bisschen unkonventionell und schrullig beschreiben – sie legt sich respektlos übereinander und kombiniert Stücke auf eine Weise, die man nie erwarten würde. Zum Beispiel wird sie einen voluminösen Rock mit neonpinken Turnschuhen kombinieren; ein Hemdkleid aus Brokat und eine Schürze mit Gürtel über einer ausgestellten Hose; oder eine glänzende Bluse mit Paillettenhosen und klobigen Turnschuhen.

Mond Lin, @ moonlin0106

Über sie: Moon Lin stammt aus Taiwan und ist der ultimative Hypebae. Sie hat eine Kult-Anhängerschaft von 102.000 auf dem Gramm für ihr scharfes Gespür für die neuesten Streetwear-Trends gesammelt.

Folgen für: Eine äußerst coole Ausstellung der angesagtesten Streetwear-Styles, von grafischen T-Shirts und Sweats bis hin zu Daunenmänteln, Trainingshosen, ausgefallenen Accessoires und Turnschuhen. Beim Look von Moon dreht sich alles um den Mix aus sportlichen Basics und trendigen Pieces. Typisches Beispiel: Diese Kombination aus einer Ledermütze und einem grafischen T-Shirt mit Shorts von Under Armour und Sneakers von Vans. Stöbern Sie in ihrem Feed nach einer Auswahl von Streetwear-Labels, von Mainstream-Favoriten wie Supreme, Nike, Carhartt, Anti Social Social Club und Adidas bis hin zu taiwanesischen Labels, die Sie vielleicht noch nicht kennen, wie Arthur Lin Tech (ALT).

Sarah Jane Adams, @saramaijewels

Über sie: Von Beruf Juwelierin, verbrachte Sarah Jane Jahre damit, die Märkte der Welt zu erkunden und wunderschöne Schmuckstücke und antike Schätze zu sammeln, bevor sie sich in Australien niederließ und ihre eigene Kollektion auf den Markt brachte. Saramai-Juwelen . Sie begann, ihren ausdrucksstarken, alterspositiven Sinn für Stil auf dem Instagram ihrer Schmuckmarke mit dem Hashtag #myfoldsaremystripes zu dokumentieren, der sich zu einem zweiten Account entwickelte @myknittermystripes .

Folgen für: Auffällige Outfits, die ihre Wertschätzung für Abenteuer und globale Reisen zum Ausdruck bringen. Sarah Jane lässt sich von Farben nicht einschüchtern und scheut sich nie vor knalligen Farbtönen, kräftigen Drucken und böhmischen Verzierungen. Ihr Hippie-Chic-Look ist eine kuratierte Mischung aus antiken Erbstücken und Flohmarktfunden sowie einzigartigen Kleidungsstücken aus fremden Ländern.

Griechenland Ghanem, @greceghanem

Über sie: Griechenland ist ein Personal Trainer mit Sitz in Montréal, die zuerst als gemeinsames Hobby mit ihrer Tochter zum Style-Blogging kam. Ihr Instagram-Profil hat jetzt fast 545.000 (!) Follower und hat sie zu einem gefragten Influencer-Partner für so große Marken wie Sephora, Club Monaco und Farfetch gemacht.

Folgen für: Eine Mischung aus High und Low, trendy und zeitlos sowie zeitgenössisch und vintage. Grece hat ein Händchen dafür, die heißesten Trends und Designer-It-Pieces auf eine Weise zu integrieren, die nicht offensichtlich oder übertrieben ist. Ihr angeborener Sinn für Mode wird Sie dazu bringen, Looks auszuprobieren, an die Sie nie gedacht hätten. Ob es sich um ein regenbogenfarbenes Oberteil mit einer Hose mit Zebra-Print, einen hellen Daunenmantel und klobige Stiefel oder die kollidierende Kombination aus einem blauen Rollkragenpullover mit Blumenmuster und hellgrünen Blumenfackeln handelt – sie lässt alles so mühelos aussehen.

Melanie Kobayashi, @bagandaberet

Über sie: Melanie ist eine Künstlerin aus Vancouver und die Provokateurin hinter ihrem Instagram-Profil Tasche und eine Baskenmütze . Sie zieht sich nicht nur einfach an, sondern spielt auch Verkleidungen, indem sie den Inhalt ihres Kleiderschranks nutzt, um eine bestimmte Stimmung, Einstellung oder Identität zu vermitteln.

Folgen für: Eklektisches Styling moderner und Vintage-Stücke, ganz zu schweigen von einigen hervorragenden Beispielen, wie man für ein OOTD-Bild posiert. Als wahres Chamäleon kann sie alles tragen, von Rocker-Chic-Leder-auf-Leder bis hin zu intellektuellem Retro-Plaid, ungewöhnlichen Druckkombinationen und Diane-Keaton-artiger Herrenmode. Und wenn nicht wegen der Mode, folgen Sie den Bildunterschriften. Mels humorvolle Anekdoten und Erklärungen sind so lustig und voller Charakter, dass Sie sich in ihre Persönlichkeit und ihren Stil verlieben werden.

Colleen Heidemann, @colleen_heidemann

Über sie: Als ehemalige Flugbegleiterin lebt Colleen nach dem Mantra: „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ Ihr markanter Stil wurde zuerst von eingefangen Erweiterter Stil Blogger/Fotograf Ari Seth Cohen, nachdem er Colleen 2011 in ihrem Konsignationslager in Kalifornien kennengelernt hatte. Seitdem ist sie selbst eine Modemuse und unterschrieb bei Next Models.

Folgen für: Gewagte und furchtlose Mode. Colleen vermeidet Minimalismus zugunsten von überschwänglichem Glamour und lebendigem Flair. Mit ihrem weißen Haarschopf und dem charakteristischen rauchigen Auge und einer roten Lippe ist sie, mit einem Wort, fabelhaft. Sie werden sie mit Pailletten und farbenfrohen Pelzen ebenso sehen wie mit scharf geschnittenen Anzügen und raffinierten Kleidern.

Dieser Artikel wurde ursprünglich am 14.2.2019 veröffentlicht